Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Alpirsbach - Reutin - Rötenbach

Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt. Ebenso finden Sie einen Überblick über unsere Konzerte und Veranstaltungen. 

Alpirsbach ist ein Kurort im oberen Bereich des Kinzigtales. Es hat mit seinen 5 Stadtteilen insgesamt ca. 6 400 Einwohner und ist vor allem wegen des (ehemaligen) romanischen Benediktinerklosters und seiner Brauerei bekannt.

Die ev. Kirchengemeinde umfasst neben dem Kernort die Teilgemeinden Unterehlenbogen, Rötenbach und Reutin mit insgesamt 2 480 Gemeindemitgliedern.

In der Klosterkirche finden auch regelmäßig Klosterkonzerte und im Sommer die vier Kreuzgangkonzerte statt.

Meldungen

CHRISTUSTAG

“Christus verbindet!” Unter diesem Thema lädt die ChristusBewegung Baden und die Lebendige Gemeinde – Christusbewegung Württemberg zum Christustag am Feiertag Fonleichnam 31.5.2018 an 19 verschiedenen Orten ein. Die Christusbewegungen verstehen sich als Teil ihrer jeweiligen Evang. Landeskirche und...

mehr

Eröffnung des Alpirsbacher Orgelsommers - Orgelmatinee mit Orgelverfahrung am Sonntag, 05.Juni, 11.15 Uhr, Klosterkirche

Die Orgelskulptur wird 10 Jahre alt. Aus diesen Anlass haben wir eine CD mit unserer Kantorin Carmen Jauch aufgenommen.

Diese wird im Rahmen der Matinee vorgestellt. Ebenso findet die Uraufführung „Orgel plus Elektronik“ von Tobias Hagedorn statt. Im Anschluss laden wir zum Apéro in den Kreuzgang...

mehr

Was es alles in unserem Kirchenbezirk gibt.......

Der Kirchenbezirk hat einen Film über das Was und Wo herausgegeben.

Zum Anschauen und Herunterladen gehen Sie bitte zu:

>>>>> Unsere Kirchengemeinde >>> Imagefilm...

 

mehr

2 Sonderbriefmarken vom Kloster sind erschienen

„Net amol e Sondermark“ hat Gerhard Raff damals über das Jubiläum von Graf Eberhard im Bart geschrieben. Diese gibt es nun von unserer Klosterkirche. Mit zwei Motiven! Besondere Briefe verdienen auch eine außergewöhnliche Briefmarke. Das hat natürlich auch seinen Preis. Sie können die Marken für 2...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Wir vertrauen auf Gott

    Das Flüchtlingsabkommen zwischen der Europäischen Union und der Türkei ist zwei Jahre alt. Wie sieht es heute aus in Griechenland und wie geht es den Flüchtlingen dort? Darüber hat Stephan Braun mit Meletios Meletiadis gesprochen. Er ist "Moderator" (Bischof) der Griechischen Evangelischen Kirche.

    mehr

  • Verständigung ist möglich

    Manchmal können sich Menschen nicht verstehen, manchmal wollen sie es auch nicht. Das ist auch in der Kirche so. Es ist gar nicht so leicht, den richtigen Ton zu treffen. Pfingsten erinnert daran, dass Verständigung möglich ist. Eine Andacht von Rundfunkpfarrerin Lucie Panzer.

    mehr

  • Pfingsten in byzantinischen Ruinen

    13 Pfarrerinnen und Pfarrer aus Württemberg sind im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland derzeit in aller Welt im Einsatz. Einer von ihnen ist Christof Meyer aus Stuttgart. Pfingsten bedeutet für ihn vor allem die Feier der kulturellen Vielfalt.

    mehr